Flammende Schmiedeweihnacht

Die Schmiedeweihnacht in Ybbsitz hat jedes Jahr Tradition, genauso wie mittlerweile unser Engagement dabei. Auch dieses Mal waren wir dort mit kulinarischen Köstlichkeiten vertreten. Zum Aufwärmen (auch wenn die Temperaturen erstaunlich warm waren) gab’s bei unserem Stand köstliche Suppen zu kaufen. Im Angebot gab’s Frittaten- und eine pikante Erdäpfelcremesuppe.

Heuer konnte die Suppe aus richtigen Tassen genossen werden, die wir uns von einer anderen Gruppe ausgeborgt und vor Ort abgewaschen haben. Obwohl wir davor schon eine nachhaltige(re) Alternative hatten, die Suppe wurde in kompostierbare Maisstärke-Teller ausgeschenkt, entstand trotzdem ein großer Müllberg an Einweggeschirr. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir dieses Mal kaum Müll produziert haben und mit einem guten Vorbild voran gehen.

Die RaRo organisierten gemeinsam mit dem Elternrat heuer wieder den Suppenstand und übernahmen Dienste. Danke an alle, die mitgeholfen haben und Danke auch an alle weiteren Eltern und Pfadfindermitglieder, die uns eine Suppe vorbeigebracht haben!

 

Wir hoffen, es hat geschmeckt und wir sehen euch im nächsten Jahr wieder – auf ein Supperl.

 

Menü schließen